Archiv der Kategorie 'Meinungen'

SVP und FDP machen ernst und lassen es auf eine Kraftprobe ankommen

Mittwoch, den 14. September 2011

Wenn es nach Finanzministerin Eveline Widmer Schlumpf gehen dann wäre nächste Woche das Schweizer Bankgeheimniss dem Schweizer Käse ein Stück näher und hätte ein weiteres Loch.
Genau genommen geht es um einen Bericht dessen Inhalt ein neues Doppelbesteuerungsabkommen mit den USA beinhaltet.Mit einem sehr massiven Druck versuchen die amerikanischen Behörden eine sehr große Anzahl an Kundendaten […]

Die Schweizer Banken rechnen dieses Jahr mit Gewinnzuwächsen, ähnlich wie im Rekordjahr 2006.

Dienstag, den 25. September 2007

Die Schweizer Banken sind trotz US-Bankenkrise zuversichtlich.
Anlässlich des Bankiertages in Zürich, am vergangenen Donnerstag, sagte Urs Roth (Geschäftsleitungs-Vorsitzender der Schweizerischen Bankiervereinigung, SBVg)
„Über das ganze Jahr 2007 gesehen, dürfte die Zunahme des Geschäftserfolges der Schweizer Banken im Bereich des Vorjahres liegen. Die Unsicherheiten an den Finanzmärkten, bedingt durch die Krise am US-Hypothekenmarkt bleiben jedoch bestehen.

Laut dem […]

Kommentar zu Beitrag

Dienstag, den 14. August 2007

Schweizer Bankgeheimnis vor dem Aus?
vom 7. August 2007
Ich kann in diesem Fall meinem Kollegen vom
Investments und Geldanlagen - Blog und dem Bericht von Euro Finanzen nicht zustimmen.
Mehrere Punkte sprechen gegen die Lockerung des Bankgeheimnisses in der Schweiz.
1. Die Schweiz gehört nicht zur EU, und kann nicht von der EU gezwungen werden das Bankgeheimnis zu lockern.
2. […]

Sicherheit bei der Geldanlage in der Schweiz.

Montag, den 22. Januar 2007

Warum das Geld in der Schweiz anlegen?
 

Die Schweiz gehört nicht zur Europäischen Union, die Schweiz gilt als eigenständiger, neutraler Staat, und muss sich somit auch nicht Europäischen Entscheidungen unterordnen, z.B. die Lockerung des Bankgeheimnis.

Stabile politische, sowie wirtschaftliche Stukturen tragen zu einer hohen Sicherheit bezüglich Kapitalanlage bei.
Mehrsprachigkeit, eine stabile Währung, und die zentrale geographische Lage sind […]

Deutsche Regierung und Deutsches Bankensystem.

Mittwoch, den 17. Januar 2007

Meine persönliche Meinung:
Meiner Einschätzung nach, hat die Regierung viel zu viel Einfluss auf das Bankensystem. Das Bankgeheimnis ist gelockert worden, 2007 ist der Sparerfreibetrag drastisch reduziert worden. Das schafft nicht gerade Vertrauen, und keiner weis, was in der Zukunft noch alles auf uns zukommt…