Monatsarchiv für Februar 2007

Die Gier der EU Bürokraten

Dienstag, den 27. Februar 2007

Bis heute hat der Druck, den die EU auf die Schweiz ausgeübt hat, wenig bewirkt. Auch der Versuch der EU Finanzminister etwas mehr von den Zinserträgen abzubekommen, die ihre Landsleute auf den Konten diskreter Schweizer Banken erzielen, war nicht von Erfolg gekrönt.
Mehr als zehn Jahre wehrten sich die Eidgenossen, bis sich die EU mit […]

Niedrige Steuersätze für Firmen

Dienstag, den 27. Februar 2007

 
Die beiden Schweizer Kantone Zug und Schwyz haben ausändische
Holding-, Verwaltungs- und gemischte Gesellschaften von der
kantonalen Gewinnsteuer befreit.
Firmen, die sich dort ansiedeln, zahlen nur die niedrige
Bundessteuer in Höhe von 8,5 Prozent.
Zug liegt südlich von Zürich, ist 110 Quadratkilometer klein,
und hat 103.000 Einwohner. 

Schweizer Bankenkonzern Credit Suisse hat 2006 den Gewinn fast verdoppelt

Montag, den 19. Februar 2007

Die Credit Suisse erwirtschaftete 2006 einen Gewinn von 11,33 Milliarden Schweizer Franken (rund 6,9 Milliarden Euro). Mit den Zahlen wurde der Abschied des 63 Jährigen, deutschen, Oswald Grübel (Chef des Bankenkonzerns), gekrönt. Er übergibt die Leitung an den Amerikaner Brady Dougan. Im vierten Quartal kam die Bank auf einen Reingewinn von 4,673 Milliarden Schweizer Franken, […]

UBS baut Ihre Führungsposition weiter aus

Donnerstag, den 15. Februar 2007

Der Schweizer Bankkonzern und weltgrösster Vermögensverwalter UBS hat 2006 das verwaltete Vermögen um 13 % auf 2989 Milliarden Schweizer Franken gesteigert. Der Gewinn aus dem Finanzdienstleistungsgeschäft stieg um 19 % auf den Rekordwert von 11,25 Milliarden Schweizer Franken (rund 6,9 Milliarden Euro) Der netto Neugeldzufluss erreichte knapp 152 Milliarden Franken. Auch die Aktionäre freuen sich […]

Die Züricher Kantonalbank präsentiert Rekordergebnis.

Montag, den 12. Februar 2007

Nachdem die Zürcher Kantonalbank schon seit Jahren Rekordergebnisse einfährt, verkündet sie nun das beste Ergebnis ihrer Firmengeschichte. Der Überschuss stieg im vergangenen Jahr um 15,7 Prozent auf 937 Millionen Schweizer Franken, das sind 586 Millionen Euro. Dabei trägt das Zinsgeschäft am meisten zum Betriebsertrag bei. Den größten Zuwachs erzielte die Bank vor allem durch Aktienhandel, […]

RSS Feed abonnieren

Donnerstag, den 8. Februar 2007

Wie funktioniert das?
Sie haben die Möglichkeit sämtliche Berichte, die auf dieser Seite neu erscheinen, bequem per  RSS Feed zu abonnieren. Sie werden automatisch benachrichtigt, sobald ein neuer Artikel geschrieben worden ist.
Das Abonnieren der Feeds ist völlig kostenlos und werbefrei.
Sie werden ohne großen Aufwand immer über die aktuellsten Berichte informiert. Nach der Installation müssen sie dann […]