Monatsarchiv für Juli 2007

Ab dem 01.07.2007 tritt die revidierte Börsenverordnung in Kraft

Montag, den 2. Juli 2007

Nun gelten auf dem Schweizer Finanzplatz verschärfte Offenlegungspflichten.
Bisher waren diese bei einer Beteiligung von weniger als fünf Prozent von der Meldepflicht ausgenommen. Nun sind Aktien und Optionen für die Berechnung der meldepflichtigen Schwellenwerte zu addieren.
Zudem wird die Meldepflicht für Cash-Settlement-Optionen eingeführt. Damit will die EBK Lücken im Börsengesetz schliessen. Künftig sollen heimliche Übernahmen verhindert werden. […]