Monatsarchiv für Januar 2008

113 Konkursverfahren seit Inkrafttreten des Schweizer Bankeninsolvenzrechts

Mittwoch, den 30. Januar 2008

Seit dem 01.07.2004 hat die Schweizer Bankenkommission (EBK)
einhundertdreizehn Konkursverfahren eröffnet.
Von den Verfahren war keine bewilligte Bank betroffen.
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter:
Schweizer-Bankenportal.com (Bankensicherheit)
Eine Aufstellung der bewilligten Banken finden Sie unter:
EBK (Bewilligte Institute)

Sind die Aktien von Credit Suisse, Julius Bär und UBS wieder im Aufwind???

Donnerstag, den 24. Januar 2008

Positiver Kurssprung an der Schweizer Börse.
Besonders gefragt waren Aktien von Banken.
Die Aktien von Bâloise und Swiss Life stiegen um rund sieben Prozent.
Die Aktien von Credit Suisse, Julius Bär und UBS gewannen bis zu neun Prozent.

Ob die Erholung von Dauer sein wird, hängt stark davon ab, ob in den kommenden Tagen Anschlusskäufe getätigt werden.

Stellenstreichungen bei der UBS?

Freitag, den 18. Januar 2008

Vermutlicherweise wird die Schweizer Großbank UBS ihre Investmentbank verkleinern.
Dies würde eine Verringerung des Personals im Eigenhandel und Immobiliengeschäft von bis zu 50% bedeuten.

2008 wird kein leichtes Jahr für die UBS

Freitag, den 18. Januar 2008

Nach den Milliardenabschreibungen im Jahr 2007, wird die Schweizer Großbank UBS auch im Jahr 2008 die Folgen der amerikanischen Kredit-Krise spüren.

Voraussichtlich wird auch dieses Jahr das Finanzmarktumfeld insbesondere der Markt in den USA unsicher bleiben.
In dem am Freitag veröffentlichten Aktionärsbrief, schreibt die UBS, dass auch das Jahr 2008 ein schwieriges Jahr werden wird. Aus diesem […]